Insel Hvar - Island-Hvar.info
 

Home       Hvar-Destinationen       Kulturdenkmäler       Unterkünfte auf der Insel Hvar       Wie zu erreichen (Karten)       Video-Galerie

hr  en  de  Sie sind hier: Insel Hvar - Destinationen

 

Orte auf der Insel Hvar

 

 

 

Hvar Stadt

Hvar ist die größte und wichtigste Stadt auf der Insel Hvar - Zentrum des Tourismus in der Insel. Es ist eine Stadt mit einer einzigartigen kulturellen und historischen Erbes des Landes, sondern auch ein wichtiger Ferienort mit einer Jahrhunderte alten Tradition in der Tourismusbranche (das erste Hotel, Kaiserin Elisabeth, wurde 1903 eröffnet.). Ein angenehmes Klima, viel Sonne, Naturschönheiten, die vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten, gastronomisches Angebot, etc.

Stadt Hvar

Sucuraj

Sućuraj ist ein kleiner touristischer und Angeln Stadt und Hafen an der östlichen Spitze der Insel (nur 5 km weit weg vom Festland). Sehr milde Klima und die wunderschöne Landschaft sind typisch für Sućuraj, es ist umgeben von der See aus 3 Seiten, und es hat viele schöne Strände und Buchten. Sućuraj gibt es mehr als 2300 Jahren - die ersten bekannten Bewohner waren die Illyrer Sućuraj; ihre Königin Teuta hatte ein Haus hier im 3. Jahrhundert v. Chr.

Sucuraj

Stari Grad

Stari Grad (alten Pharos) ist eine Stadt und Hafen an dem nord-westlichen Teil der Insel Hvar. Es ist die Stadt der ältesten menschlichen Siedlung auf der Insel, und einer der ersten von allen Inseln der Adria. Hauptbeschäftigung sind Landwirtschaft, Weinbau, Oliven, Obst, Trauben, Fischerei und Tourismus. Der "Sommer" bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und zieht viele Schwimmer auf den Pharos - Marathon.

Stari Grad

Jelsa

Jelsa ist eine kleine Stadt und Hafen befindet sich im zentralen Teil und auf der Nordküste der Insel Hvar. Es ist ein wichtiges touristisches Zentrum, hat eine reiche Tradition im Tourismus. Die wichtigsten Kultur und Unterhaltungs-Programme werden in den Sommermonaten. Die erste Besiedlung wuchs um die kleine Kirche St. Johannes, die sich im 17. Jahrhundert rekonstruiert.

Jelsa

Vrboska

Vrboska ist eine kleine Stadt und Hafen liegt in einem engen und tief gegliederten Bucht auf dem zentralen Teil der nördlichen Küste der Insel Hvar, umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und Wald von Kiefern. Die wichtigsten sind Landwirtschaft, Weinbau, Oliven, Fischfang, der Fisch verarbeitenden Industrie und Tourismus. Die Kirchenburg, die bietet einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und das offene Meer, ist ein einzigartiges Denkmal.

Vrboska

Milna

Andere Orte an der Küste der Insel Hvar Milna sind, Sveta Nedilja, Ivan Dolac und Zavala. Andere Orte, die nicht an der Küste sind: Brusje, Grablje, Selca kod Starog Grada, Dol, Rudina, Vrbanj, Svirče, Vrisnik, Pitve, Humac, Poljica, Zastražisće, Gdinj, Bogomolje und Selca kod Bogomolja (aber die meisten dieser Plätze haben Küste mit schönen Buchten).

Smrska Bucht in der Nähe von Bogomolje

 

Home       Hvar-Destinationen       Kulturdenkmäler       Unterkünfte auf der Insel Hvar       Wie zu erreichen (Karten)       Video-Galerie




Kroatien

Site map
Kontakt

©
Island-Hvar.info